Aktuell

Pächterwechsel im Restaurant Schützenhaus
Nach 23 Jahren ging Familie Glouftsis am 31. Dezember in den wohlverdienten Ruhestand. Sie übergaben die weit über Sandhausen hinaus bekannte Gaststätte übergangslos an die befreundete ebenfalls grichische Familie Kiape. Beide Pächter hatten anlässlich der Geschäftsübergabe zu einer kleinen Feierstunde eingeladen, zu der auch Bürgermeister Günes mit Herrn Denker von der Gemeinde Sandhausen gerne gekommen sind. Familie Glouftsis fand dankende Worte insbesondere für ihre langjährige treuen Gäste. Bürgermeister Günes, der auch schon öfter Gast in der Gaststätte war, dankte der Familie Glouftsis für ihr Engagement und beglückwünschte sie zu dem, was sie in Sandhausen in den 23 Jahren erreicht haben. Der Familie Kiape, die ebenfalls aus der Gastronomie kommt, wünschte er eine glückliche Hand und viel Erfolg für die Zukunft.
Der Sportschützenverein Sandhausen dankte ebenfalls der Familie Glouftsis für die vielen guten Jahre, in denen sie die Schützenhaus-Gaststätte zu einem gern besuchten Gasthaus gemacht haben. Pavlos Glouftsis sprach von einer schwierigen Zeit, nachdem sie vor 23 Jahren die Gaststätte übernommen haben. Die ganze Familie war in den Betrieb eingebunden und auch Privatleben musste hinten anstehen. Tochter Lena sagte, dass sie als Jugendliche zu dritt in einem Zimmer schlafen mussten und dass die Gaststätte praktisch ihr Wohnzimmer war. Mit Beharrlichkeit, Freundlichkeit und Qualität baute die Familie Glouftsis die Gaststätte nach dem Motto „In einem Gasthaus ist der Gast König“ zu dem auf, was es heute ist.
Der neuen Pächterfamilie Irini, Hristina und Eva Kiape, die die Gaststätte seit 1. Januar führen, wünscht der Sportschützenverein eine glückliche Hand, viel Erfolg und hoffentlich viele gemeinsame Jahre.

v.l. Pavlovs Glouftsis, Lena Stoll, Maria Glouftsis, Eckhard Riemensperger, Bürgermeister Hakan Günes, Michael, Irini, Eva und Hristina Kiape.

.

Die Corona-Verordnung ist aufgehoben, bitte achten Sie auf Ihre Gesundheit.

Trainingszeiten
Dienstags        18.00 Uhr-21.00 Uhr
Freitags           18.00 Uhr-21.00 Uhr
Sonntags         10.00 Uhr-12.00 Uhr

BogentrainingDienstags       ab 18.00 Uhr

ER