Jugend

Hallo   alt    Nachwuchs gesucht

Liebe Eltern, liebe Jugendliche,

der Sportschützenverein Sandhausen hat das Ziel, interessierten Jugendlichen mit „Spaß und Verantwortung“ den Schießsport näher zu bringen.
Egal ob ihr euch für Lichtgewehr, Luftgewehr, Luftpistole oder Bogenschießen interessiert, bei uns seid ihr an der richtigen Adresse.

Ist es wirklich erstrebenswert, wenn 10-Jährige zwar das Smartphone bedienen können, jedoch nicht in der Lage sind, sich für fünf Minuten auf eine Sache zu konzentrieren?

Sportschießen schult die Konzentrationsfähigkeit, fordert und fördert das Durchhaltevermögen. Es ist eine Sportart mit ganzheitlichem Bildungskonzept, Eigenschaften, die deinen weiteren persönlichen Lebensweg positiv beeinflussen!

Sicher ist, nicht jeder Jugendliche ist immer willig oder in der Lage, sich auf ein intensives Training einzulassen. Jedoch konnte sich bislang jeder Jugendliche nach einer gewissen Zeit über ein gelungenes Trefferbild freuen. Diese Freude und der Stolz, der dann aus den Augen leuchtet, zeigen uns, dass ihr auf dem richtigen Weg seid.

Beim Sportschützenverein Sandhausen könnt ihr

  • Bogenschießen
  • Lichtschießen
  • Luftgewehrschießen
  • Luftpistolenschießen

Ab wann dürft ihr schießen und womit?

Der Schießsport, außer Bogenschießen, unterliegt dem Waffengesetz, weshalb es einige Einschränkungen und Besonderheiten im Vergleich zu anderen Sportarten gibt.

  • Jugendliche dürfen ab 8 Jahren mit einen Lichtgewehr schießen. Das Lichtgewehr ist keine Schusswaffe, sondern ein Lasergewehr, mit dem keine echten Kugeln verschossen werden.
  • Ab 12 Jahren dürfen Jugendliche mit dem Luftgewehr oder der Luftpistole schießen.
  • Ab 14 Jahren darf dann auch mit Kleinkaliberwaffen geschossen werden.

Voraussetzung für alle Altersgruppen ist das Einverständnis der Erziehungsberechtigten. Die Sicherheit im Umgang mit den Sportgeräten wird bei uns großgeschrieben, weshalb Anfänger bei uns zunächst einmal die wichtigsten Regeln erklärt bekommen und bei den ersten Schüssen intensiv betreut werden.

Haben wir euer Interesse geweckt und ihr wollt den Schießsport und unseren Verein näher kennenlernen?

Dann kommt mit euren Eltern oder Erziehungsberechtigten bei uns vorbei, wir freuen uns schon auf euch!

Trainingszeiten:

Bogen. Dienstag, ab 18.00 Uhr
In den Sommermonaten auf dem Bogengelände, Zugang Sonnenweg
In den Wintermonaten in der Festhalle Sandhausen

Luftdruckwaffen: Dienstag, ab 18.00 Uhr
In der Harald-Zahn-Halle im Schützenhaus

Bitte die Trainingszeiten im Gemeindeblatt und auf unserer Homepage beachten.

Zurzeit findet wegen der Corona-Pandemie kein Training statt.