Herzlich willkommen
beim
SSV Sandhausen

Badische Landesmeisterschaft Kk

Badische Landesmeisterschaft Kleinkaliber 3X20 Schuss und 60 Schuss liegend

Ein erster und zwei zweite Plätze für unsere Gewehrschützen

Mit den klassischen Kleinkaliber-Gewehr-Disziplinen 3x20 Schuss und 60 Schuss liegend gingen die Badischen Meisterschaften für unsere Gewehrschützen zu Ende. In der Herrenklasse IV hatten es Bernd Schütz und Bernd Hollschuh mit sehr starken Gegnern zu tun, konnten aber dennoch sehr gute Platzierungen im Einzelwettbewerb erreichen. Auch im 60 Schuss Liegend-Wettbewerb war die Konkurrenz sehr stark. Zwar konnte Bernd Schütz mitgehen, verfehlte aber sehr knapp einen Medaillenplatz. Im Mannschaftswettbewerb konnte in dieser Disziplin ein zweiter Platz errungen werden. In der Herrenklasse V erzielte Eckhard Riemensperger im Einzelwettbewerb einen ersten und im Mannschaftswettbewerb mit Bernd Schütz und Bernd Hollschuh einen zweiten Platz. In Kürze beginnt für einige Schützen die Vorbereitung zur Deutschen Meisterschaft, dazu schon jetzt viel Erfolg.

 

 

 V.l. Bernd Schütz, Bernd Hollschuh, Eckhard Riemensperger

 

Kleinkaliber 3X20

 

Pl.

Herren III

Kn.

Kn

Lg.

Lg.

St.

St.

Ges.

23

Frank Steigleider

75

78

94

94

83

69

493

 

Pl.

Herren IV

Kn.

Kn

Lg.

Lg.

St.

St.

Ges.

5

Bernd Schütz

92

88

96

94

82

85

537

7

Bernd Hollschuh

90

90

92

98

85

73

528

 

Mannschaftswertung Senioren IV

Bernd Schütz, Bernd Hollschuh,

Frank Steigleider                                                       1558 Ringe                 7. Platz

 

Pl.

Herren V

Kn.

Kn

Lg.

Lg.

St.

St.

Ges.

1

Eckhard Riemensperger

82

89

90

92

65

68

486

 

Kleinkaliber 60 Schuss liegend

 

Pl.

Herren III

S 1

S 2

S 3

S 4

S 5

S 6

Ges.

25

Frank Steigleider

94

88

95

90

89

92

548

 

Pl.

Herren IV

S 1

S 2

S 3

S 4

S 5

S 6

Ges.

6

Bernd Schütz

95

97

98

98

99

94

581

7

Bernd Hollschuh

95

96

96

98

96

93

574

 

Mannschaftswertung Senioren IV

Bernd Schütz, Bernd Hollschuh,

Eckhard Riemensperger                                            1701 Ringe                 2. Platz

 

Pl.

Herren V

S 1

S 2

S 3

S 4

S 5

S 6

Ges.

2

Eckhard Riemensperger

92

87

92

92

92

91

546

 

Arbeitseinsatz

Ein herzliches Dankeschön unseren freiwilligen Helfern für ihren Arbeitseinsatz am vergangenen Samstag. Ihr habt wirklich sehr viel Arbeit in Angriff genommen und auch zu Ende gebracht. Bei so viel Engagement braucht es einem um den Fortbestand der Schießanlage nicht bange zu sein.

 

 

 Die fleißigen Helfer, es fehlen Monika Dutschmann, Bernhard Fischer und Dr. Siegfried Oloff

 

Terminvorschau

03.08.              Grillfest, ab 15.00 Uhr

10.08.              Ferienprogramm, ab 14.00 Uhr

21.08.              Vorstandschaftssitzung

14.-15.09.       Alters- und Seniorenschießen (Mannheim)

21.09.              Horst-Oelschläger-Pokalschießen (Sandhausen)

22.09.              Kreisendkampf Damen (Sandhausen)

06.10.              1. Bundesligawettkampf Luftpistole (Sandhausen)

 

 

Trainingszeiten

Pistole und Gewehr

dienstags                    ab 18.00 Uhr bis 21.00 Uhr

freitags                                   ab 18.00 Uhr bis 21.00 Uhr

sonntags                     ab 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr

 

Bogen

dienstags                    ab 18.00 Uhr Bogengelände Sandhausen

 

Jugendabteilung

Trainingszeiten

Bogen

dienstags                    ab 18.00 Uhr Bogengelände Sandhausen

 

Luftgewehr

dienstags                    ab 18.00 Uhr bis 19.00 Uhr

 

ER

Badische Landesmeisterschaft Luftpistole, Luftgewehr und Kleinkaliber 100 Meter

Badische Landesmeisterschaft Luftpistole, Luftgewehr und Kleinkaliber 100 Meter

Bei den badischen Meisterschaften Luftpistole waren wir mit Monika Dutschmann und Nicola Mielke vertreten. Beide, schon seit Jahren immer auf vorderen Rängen platziert haben auch dieses Jahr das Siegerpodest erreicht, Monika belegte den zweiten und Nicola den dritten Platz. Beim Luftgewehr-Wettbewerb konnte unsere Mannschaft in der Klasse Herren IV den zweiten Platz belegen. Im Einzelwettbewerb erreichte Eckhard Riemensperger den 2. Platz in der Herrenklasse V sowie Bernd Schütz den 4. und Bernd Hollschuh den 7. Platz in der Herrenklasse IV. Frank Steigleider kam in der Herrenklasse III auf den 32. Platz.

 

Luftpistole

 

Pl.

Damen IV

S 1

S 2

S 3

S 3

Ges.

2

Monika Dutschmann

84

80

88

91

343

3

Nicola Manon Mielke

87

88

81

83

339

 

 

 Unsere erfolgreichen Teilnehmerinnen, l Monika Dutschmann, r. Nicola Mielke

 

Luftgewehr

 

Pl.

Herren III

S 1

S 2

S 3

S 3

Ges.

32

Frank Steigleider

83

83

93

89

348

 

Pl.

Herren IV

S 1

S 2

S 3

S 3

Ges.

4

Bernd Schütz

93

96

88

93

370

7

Bernd Hollschuh

92

92

90

89

363

 

Pl.

Herren V

S 1

S 2

S 3

S 3

Ges.

2

Eckhard Riemensperger

86

87

84

82

339

 

Mannschaftswertung Senioren IV

Bernd Schütz, Bernd Hollschuh,                                           1072 Ringe                 2. Platz

Eckhard Riemensperger

 

 

 V.l. Eckhard Riemensperger, Bernd Schütz, Bernd Hollschuh mit dem Luftgewehr

 

Kleinkaliber 100 Meter

 

Pl.

Herren IV

S 1

S 2

S 3

Ges.

5

Bernd Hollschuh

87

95

94

276

8

Bernd Schütz

92

90

93

275

 

Werner Welsch feierte seinen 90. Geburtstag

 

 

 Werner Welsch, einer der erfolgreichsten deutschen Sportschützen

 

1929 wurde Werner Welsch als Sohn eines Diamantschleifer Fabrikanten in Idar-Oberstein geboren. Er erlernte das Goldschmiedehandwerk, machte in der Goldstadt Pforzheim seine Meisterprüfung, wo er auch seine Frau kennenlernte. Gemeinsam eröffneten sie in Heidelberg in der Theaterstraße ihr Gold-und Juweliergeschäft, das sie 2010 im Alter von 81 Jahren aufgaben. Werner Welschs große Leidenschaft war immer das Sportschießen, wobei er in verschiedenen Disziplinen mit Vorderladerwaffen zu einem der erfolgreichsten deutschen Schützen wurde. Es begann mit Steinschloss- und Perkussionspistole und Perkussionsgewehr, wo er in den Jahren 1976 bis 79 deutscher Serienmeister wurde. 1980 nahm er zum ersten Mal in den USA an einer Weltmeisterschaft teil und gewann zweimal Gold und einmal Silber. 1987 schoss er bei den Weltmeisterschaften in Kanada mit der Perkussionspistole Weltrekord, der bis heute Bestand hat. Insgesamt wurde Werner Welsch sechsmal Weltmeister und fünfmal Europameister, hinzu kommt noch je ein zweiter Platz bei Welt- und Europameisterschaften. Beim Vile Grand Prix de Belgique gewann er mit der Nationalmannschaft zweimal Gold und einmal Silber. Für diese internationalen sportlichen Erfolge wurde ihm 1991 vom Bundespräsidenten das Silberne Lorbeerblatt verliehen, die höchste Auszeichnung für Sportler. 1992 zeichnete ihn der Deutsche Schützenbund für seine Verdienste mit dem Ehrenkreuz in Bronze aus.

Der Sportschützenverein Sandhausen gratuliert seinem Mitglied ganz herzlich zu seinem Geburtstag und wünscht ihm noch viele Jahre im Kreise seiner Schützenschwestern und Schützenbrüder.

 

Terminvorschau

03.08.              Grillfest, ab 15.00 Uhr

10.08.              Ferienprogramm, ab 14.00 Uhr

 

Trainingszeiten

Pistole und Gewehr

dienstags                     ab 18.00 Uhr bis 21.00 Uhr

freitags                        ab 18.00 Uhr bis 21.00 Uhr

sonntags                      ab 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr

 

Bogen

dienstags                     ab 18.00 Uhr Bogengelände Sandhausen

 

Jugendabteilung

Trainingszeiten

Bogen

dienstags                     ab 18.00 Uhr Bogengelände Sandhausen

 

Luftgewehr

dienstags                     ab 18.00 Uhr bis 19.00 Uhr

 

ER

Badische Landesmeisterschaft Auflage

Badische Landesmeisterschaft Auflage

Erfolgreiches Wochenende für Sandhausens Auflageschützen

Sandhausens Auflageschützen schlossen die Badische Auflagemeisterschaft mit drei 1., einem 2. und einem 3. Platz ab. Mit je einem ersten Platz in den Einzelwertungen waren Bernd Schütz und Boris Hofmann erfolgreich. Peter Scherz konnte hier einen 3. Platz erzielen. Im Mannschaftswettbewerb Kleinkaliber belegte das Team mit Bernd Schütz, Bernd Hollschuh und Peter Scherz mit neuem Badischen Rekord den 1. Platz und im Luftgewehrwettbewerb den 2. Platz. Ein besonderes Handikap hatte Boris Hofmann, mit gebrochenem Mittelfuß und erst zwei Tage zuvor aus dem Krankenhaus entlassen, trat er ohne Trainingsvorbereitung zur Meisterschaft an und konnte sich eindrucksvoll gegen Bernd Thimm (Altheim) und Gerd Häuselmann (Eschelbach) durchsetzen. Wenn auch nicht alle mit ihren Leistungen zufrieden waren, gilt es doch zu bedenken, es waren in einem großen Teilnehmerfeld die besten Schützen Badens am Start. Herzlichen Glückwunsch allen Schützen für ihre gebrachten Leistungen.

 

 

 Bernd Thimm gratuliert Boris Hofmann zum Sieg

 

Luftpistole Auflage

 

Pl.

Senioren I

S 1

S 2

S 3

Ges.

1

Boris Hofmann

102,5

103,8

102,2

308,5

 

Pl.

Senioren II

S 1

S 2

S 3

Ges.

8

Adam Hofert

94,7

94,7

100,2

289,6

 

Pl.

Senioren III

S 1

S 2

S 3

Ges.

13

Åke Hörnberg

95,5

96,5

95,7

287,7

 

Kleinkaliber Auflage

 

Pl.

Senioren I

S 1

S 2

S 3

Ges.

3

Peter Scherz

100,6

100,0

100,0

300,6

 

Pl.

Seniorinnen I

S 1

S 2

S 3

Ges.

9

Eleonore Hollschuh

90,6

91,8

94,8

277,2

 

Pl.

Senioren II

S 1

S 2

S 3

Ges.

4

Bernd Schütz

99,3

101,3

102,3

302,9

6

Bernd Hollschuh

98,6

99,2

102,9

300,7

 

Mannschaftswertung Senioren II

Bernd Schütz, Bernd Hollschuh,                    904,2 Ringe                1. Platz

Peter Scherz

 

 

 Die Auflagemannschaft beim KK-Wettbewerb

 

Luftgewehr Auflage

 

Pl.

Senioren I

S 1

S 2

S 3

Ges.

7

Peter Scherz

103,5

102,4

104,0

309,9

 

Pl.

Seniorinnen I

S 1

S 2

S 3

Ges.

11

Eleonore Hollschuh

100,9

101,9

100,4

303,2

14

Claudia Steigleider

95,2

101,5

95,3

292,0

 

Pl.

Senioren II

S 1

S 2

S 3

Ges.

1

Bernd Schütz

105,3

104,7

105,5

315,5

8

Bernd Hollschuh

102,3

104,0

103,4

309,7

16

Andreas Baier

101,8

103,6

101,3

306,7

 

Pl.

Seniorinnen III

S 1

S 2

S 3

Ges.

6

Renate Oberle

100,2

104,3

102,0

306,5

 

Pl.

Senioren III

S 1

S 2

S 3

Ges.

21

Bernd Steiger

102,7

102,4

103,9

309,0

 

Pl.

Senioren V

S 1

S 2

S 3

Ges.

32

Ludwig Schreiner

101,1

102,3

99,8

303,2

 

 

Auf Platz eins v.l. Bernd Hollschuh, Bernd Schütz und Peter Scherz

 

Mannschaftswertung Sandhausen I Senioren I

Bernd Schütz, Bernd Hollschuh,                                935,1 Ringe                2. Platz

Peter Scherz

 

Mannschaftswertung Sandhausen II Senioren I

Andreas Baier, Eleonore Hollschuh,               901,9 Ringe                10. Platz

Claudia Steigleider

 

Mannschaftswertung Sandhausen III Senioren III

Bernd Steiger, Renate Oberle              918,7 Ringe                            26. Platz

Ludwig Schreiner

 

 

Arbeitseinsatz

Am Samstag 06.07. ist ab 10.00 Uhr ein allgemeiner Arbeitseinsatz geplant. Die Abteilungsleiter bitten um zahlreiches Erscheinen.

 

Terminvorschau

06 07.              Arbeitseinsatz 10.00 Uhr

06.07.              Landesmeisterschaft KK 3x20 Schuss (Pforzheim)

07.07.              Landesmeisterschaft KK 60 Schuss Liegend (Pforzheim)

03.08.              Grillfest, ab 15.00 Uhr

10-08.             Ferienprogramm, ab 14.00 Uhr

 

Trainingszeiten

Pistole und Gewehr

dienstags                     ab 18.00 Uhr bis 21.00 Uhr

freitags                        ab 18.00 Uhr bis 21.00 Uhr

sonntags                      ab 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr

 

Bogen

dienstags                     ab 18.00 Uhr Bogengelände Sandhausen

 

Jugendabteilung

Trainingszeiten

Bogen

dienstags                     ab 18.00 Uhr Bogengelände Sandhausen

 

Luftgewehr

dienstags                     ab 18.00 Uhr bis 19.00 Uhr

 

ER

 

Badische Landesmeisterschaft KK 100 m Auflage.

Badische Landesmeisterschaft KK 100 m Auflage.

Unsere Starter erzielten ein1., zwei 2. und einen 3. Platz

Die Badischen Meisterschaften sind mit der Disziplin Kleinkaliber 100 m Auflage gestartet. Erstmals startete in dieser Disziplin in der Seniorinnen I Klasse Dörthe Hornig, sie verpasste nur um zwei Zehntel Ringe den 2. Platz. Insgesamt ging es bei den vorderen Platzierungen sehr eng zu, so fehlten Peter Scherz und Bernd Schütz jeweils fünf Zehntel Ringe zum ersten Platz. Im Mannschaftswettbewerb konnte das Team den 1. Platz erreichen.

 

Pl.

Seniorinnen I

S 1

S 2

S 3

Ges.

3

Dörthe Hornig

102,6

101,9

100,7

305,2

 

Pl.

Senioren I

S 1

S 2

S 3

Ges.

2

Peter Scherz

103,7

103,7

104,4

311,8

 

Pl.

Senioren II

S 1

S 2

S 3

Ges.

2

Bernd Schütz

102,1

104,4

104,4

310,9

5

Bernd Hollschuh

101,0

105,1

103,9

310

 

Mannschaftswertung Senioren II

Bernd Schütz Bernd Hollschuh                      932,7 Ringe                1. Platz

Peter Scherz

 

Terminvorschau

22.-23.06.       Landesmeisterschaft KK 50 m und Luftgewehr Auflage (Ettlingen)

30.06.              Landesmeisterschaft Luftgewehr (Pforzheim)

06.07.              Landesmeisterschaft KK 3x20 Schuss (Pforzheim)

07.07.              Landesmeisterschaft KK 60 Schuss Liegend (Pforzheim)

 

Trainingszeiten

Pistole und Gewehr

dienstags                     ab 18.00 Uhr bis 21.00 Uhr

freitags                        ab 18.00 Uhr bis 21.00 Uhr

sonntags                      ab 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr

 Bogen

dienstags                     ab 18.00 Uhr Bogengelände Sandhausen

 Jugendabteilung

Trainingszeiten

Bogen

dienstags                     ab 18.00 Uhr Bogengelände Sandhausen

 Luftgewehr

dienstags                     ab 18.00 Uhr bis 19.00 Uhr

 

ER

Festwochenende in Spalt

Beeindruckendes Festwochenende in Spalt

Unsere Schießsportfreunde aus Spalt, zu denen wir schon seit Jahren eine freundschaftliche Verbindung haben, waren Ausrichter des 66. Gauschießens des Schützengaues Schwabach-Rot-Hilpoltstein und 93. Bundesschießens des Mittelfränkischen Schützenbundes.

 

Wir sind mit leider nur sechs Teilnehmern zu diesem Festakt angereist, aber für sie wird diese Teilnahme wohl ein unvergessliches Erlebnis bleiben. Begonnen hatte dieser Festakt um 9.00 Uhr mit einem Festumzug mit Teilnahme der Stadtkapelle und kleiner Abordnung der teilnehmenden Vereine, die die amtierenden Spalter Schützenkönige von zu Hause abholten und zum Festgottesdienst in die Kirche begleiteten.

 

 Festzug beim Einmarsch in die Kirche

 

Im Anschluss wurde am Ehrenmal für die gefallenen Soldaten der Stadt in einer Totenehrung den verstorbenen Schützenbrüdern- und schwestern gedacht.

 

 

 Totenehrung

 

 Danach ging es ins große Festzelt zum Frühschoppen bzw. Mittagstisch. Um 13.30 startete dann der große Festumzug, an dem über 50 Schützenvereine und mehrere Musikkapellen teilnahmen. Auch wir liefen bei diesem Umzug mit, wenn auch nur mit drei Teilnehmern. Unter Böllerschüssen aus verschiedenen Böllergeräten (Handböller und Kanonen) an verschiedenen Standorten zog der Festzug über eine Stunde unter reger Teilnahme der Bevölkerung durch die historische und wunderschöne Altstadt zum Festplatz, wo auch ein richtiger Rummelplatz aufgebaut war.

 

 

 Einmarsch der Fahnen

 

Der Höhepunkt war dann der Aufruf zum Einmarsch der über fünfzig Fahnenträger mit ihren Vereinsfahnen und der gekürten Könige. Diese Zeremonie des Brauchtums und diese Stimmung im Festzelt mitzuerleben war nach Aussage aller Beteiligten die weite Anreise wert.

 

Terminvorschau

15.06.              Landesmeisterschaft KK 100 m Auflage

17.06.              Vorstandssitzung

22.-23.06.       Landesmeisterschaft KK 50 m und Luftgewehr Auflage

30.06.              Landesmeisterschaft Luftgewehr

06.07.              Landesmeisterschaft KK 3x20 Schuss

07.07.              Landesmeisterschaft KK 60 Schuss Liegend

 

Trainingszeiten

Pistole und Gewehr

dienstags                     ab 18.00 Uhr bis 21.00 Uhr

freitags                        ab 18.00 Uhr bis 21.00 Uhr

sonntags                      ab 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr

 

Bogen

dienstags                     ab 18.00 Uhr Bogengelände Sandhausen

 

Jugendabteilung

Trainingszeiten

Bogen

dienstags                     ab 18.00 Uhr Bogengelände Sandhausen

 

Luftgewehr

dienstags                     ab 18.00 Uhr bis 19.00 Uhr

 

ER

Zusätzliche Informationen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok