Saisonziel der 1.Luftpistolenmannschaft ist klar

Das Ziel für die neue Saison heißt zweite Bundesliga ...

Harald Zahn, Ehrenvorsitzender und Betreuer der Ligamannschaft, hat für diese Saison das Ziel zweite
Bundesliga ausgegeben. Seinen Bemühungen und seinem Engagement ist es zu verdanken, dass der SSV
zwei hochkarätige Sportschützen für dieses Ziel gewinnen konnte. Martin Just, der in der vergangenen
Saison Topergebnisse für den SV St. Leon schoss, zählt als mehrfacher badischer Meister zur absoluten
Spitzenklasse der Pistolenschützen. Thomas Weise, der erst seit 5 Jahren Pistole schießt, war in der
vergangenen Saison Spitzenschütze des SV Kirchheim und sucht für die neue Saison in der höchsten
badischen Schützenklasse eine neue Herausforderung. Durch die beiden Neuzugänge erfuhr das Ligateam
des SSV eine erhebliche Verstärkung und zählt damit zu den Topfavoriten der Liga. Die Meisterschaft streitig
machen will dem SSV der Zweitligaabsteiger SV Walldorf, der mit unveränderter Mannschaft startet und
ebenfalls den Wiederaufstieg anstrebt. Durch Auslosung kommt es gleich am ersten Wettkampftag zum
Kräftemessen mit dem SV Walldorf. Dieser Wettkampf könnte schon eine Standortbestimmung sein.
Die Mannschaft startet mit Rolf Baumann auf Punkt 1, Stefan Kraus Punkt 2, Martin Just Punkt 3, Thomas
Weise Punkt 4, Gerd Korn Punkt 5, Stephan Edelmaier auf Punkt 6 und Angelika Herrmann auf Punkt 7.
Änderungen in der Aufstellungsfolge erfolgt nach dem ersten Wettkampftag.

Quelle: Gemeindeblatt ER